Serien im Deutschen Fernsehen

 
 
Ty Hardin als Bronco LayneBRONCO Layne (Ty Hardin) ist ehemaliger Offizier der Konförderierten Armee der Südstaaten. Nach dem Ende des Bürgerkrieges erwartet ihn in der Heimat ein frostiger, ja feindlicher Empfang. Man wirft ihm vor, als Kriegsgefangener ehemalige Kameraden an den Norden verraten zu haben. Bronco will oder kann diese Vorwürfe nicht entkräften und so zieht er gen Westen auf der Suche nach neuen Abenteuern. BRONCO war ursprünglich Ersatz für Clint Walker in der Serie CHEYENNE. Walker hatte die Serie im Streit mit den Produzenten verlassen. Nach Walkers Rückkehr zu CHEYENNE (ein Jahr später) lief BRONCO als eigenständige Serie im Wechsel mit CHEYENNE weiter. Ty Hardin wurde in der deutschen Fassung von Claus Wilcke synchronisiert.


BRONCO

Datum Folgentitel Min. Progr. Anmerkungen
28.01.1967 Tod dem Verräter 60 ZDF WH. 25.01.1969
04.03.1967 Falsches Heldentum 50 ZDF WH. 01.03.1969
01.04.1967 Es waren drei... 50 ZDF WH. 29.03.1969
29.04.1967 60 Dollar in Gold 50 ZDF WH 12.04.1969
27.05.1967 Verlorene Hoffnung 50 ZDF WH. 26.04.1969
17.06.1967 Der Mann ohne Waffe 50 ZDF WH. 03.05.1969
01.07.1967 Terror 50 ZDF WH. 28.06.1969
19.08.1967 Hochzeit in Painted Rock 50 ZDF WH. 07.06.1969
14.10.1967 Der Lotse 50 ZDF  
21.10.1967 Tarnung 50 ZDF  
11.11.1967 Totenehrung 50 ZDF  
18.11.1967 Broncos neuer Freund 50 ZDF WH. 21.06.1969
03.02.1968 Die Verschwörung 50 ZDF  
24.02.1968 Tausend Rinder 50 ZDF  
09.03.1968 Der Treck 50 ZDF  
23.03.1968 Der letzte Brief 50 ZDF  
13.04.1968 Eines Abends in Abilene 50 ZDF  
27.04.1968 Anfängerglück 50 ZDF  
11.05.1968 Flüchtlinge aus Mexiko 50 ZDF  
01.06.1968 Der Vater 50 ZDF  
15.06.1968 Da war keiner ein Held 50 ZDF  
17.06.1968 Der Auftrag 50 ZDF  
29.06.1968 Der Gefangene 50 ZDF  
20.07.1968 Die tote Stadt 50 ZDF  
10.08.1968 Der missratene Sohn 50 ZDF  
24.08.1968 Die Reise zu den Seminolen 50 ZDF  

Zur ‹bersicht

Dies ist eine nichtkommerzielle Fan-Seite !
This is a non-commercial fan page !