Serien im Deutschen Fernsehen

 
Familie Seibold (von links) Roland Nitschke, Frank Glaubrecht,Ilse Werner, Manfred Kunst und Wolfgang BergerHeitere Familienserie mit dem einstigen UFA-Star Ilse Werner. Hedi Seibold (Ilse Werner) ist alleinerziehende Mutter von vier Söhnen im schwierigen Alter. Aber Ilse Werner wäre nicht Ilse Werner, wenn sie diese Problematik nicht pfiffig und pfeifend (ihr Markenzeichen) meistern würde. Heranwachsende Söhne interessieren sich natürlich zunehmend für das andere Geschlecht und so sieht sich Ilse Werner immer häufiger mit den BRÄUTEN IHRER SÖHNE konfrontiert. Ilse Werners Söhne spielen (von links) Ronald Nitschke (Männi), Frank Glaubrecht (Thomas), Manfred Kunst (Paulchen) und Wolfgang Berger (Freddy). Als männliche Autoritätsperson im Hause Seibold fungiert Onkel Karl (Heinz Piper - nicht im Bild).


DIE BRÄUTE MEINER SÖHNE

Datum Folgentitel Min. Progr. Anmerkungen
05.11.1965 Wirrwarr mit vier Söhnen 25 ZDF   
12.11.1965 Die merkwürdige Familienbraut 25 ZDF   
19.11.1965 Mutters Geburtstag 25 ZDF   
26.11.1965 Wochenende mit Conny 25 ZDF   
03.12.1965 Karin II haut ab 25 ZDF   
10.12.1965 Plätzchen für Kätzchen 25 ZDF   
17.12.1965 Eine Stewardess kommt selten allein 25 ZDF   
31.12.1965 Freddy zieht aus 25 ZDF   
07.01.1966 Claude im Karpfenteich 25 ZDF   
14.01.1966 Zimmer zu vermieten 25 ZDF   
21.01.1966 Hat Thomas "Familie" ? 25 ZDF   
28.01.1966 Gisela steht Modell 25 ZDF   
04.02.1966 Thomas macht sich fit 25 ZDF   

Zur ‹bersicht

Dies ist eine nichtkommerzielle Fan-Seite !
This is a non-commercial fan page !