Serien im Deutschen Fernsehen

 
Willy Reichert mit Bruni L÷belDer Name ist sozusagen Programm. Bürgermeister Gottfried Gscheidle (Willy Reichert) führt seine kleine Gemeinde Bad Krottenbrunn aus dem Dornröschenschlaf zum anerkannten Kurort. Mit schwäbischer Gemütlichkeit und taktischem Kalkül lässt er alle Gegner seiner progressiven Kommunalpolitik ins Leere laufen. Geschrieben hat die SCHWÄBISCHEN GESCHICHTEN Fritz Eckhard, selbst ein bekannter Schauspieler im "Tatort" (als Inspektor Marek) oder aus "Wenn der Vater mit dem Sohne" (mit Peter Weck).

 


SCHWÄBISCHE GESCHICHTEN

Datum Folgentitel Min. Progr. Anmerkungen
23.02.1963 Es geht nicht ohne Bürgermeister 50 ARD WH. 15.06.1963
WH. 09.04.1967
30.03.1963 Das Rathauskind 50 ARD WH. 01.05.1967
07.06.1964 Das Ortsschild 60 ARD WH. 25.02.1965
WH. 04.06.1967
10.08.1964 Das Kurtheater 55 ARD WH. 16.12.1964
WH. 23.07.1967
02.11.1964 Die 700-Jahr-Feier 45 ARD WH. 24.03.1965
WH. 27.08.1967
25.01.1965 Der Millionär 60 ARD WH. 05.08.1965
WH. 10.09.1967
03.05.1965 Der Hort 45 ARD WH. 14.09.1965
WH. 08.10.1967
30.10.1965 Der Freund 45 ARD WH. 26.11.1967
13.12.1965 Der Dienstwagen 45 ARD WH. 02.12.1967
24.01.1966 Das Familienfest 45 ARD WH. 13.01.1968

Zur ▄bersicht

Dies ist eine nichtkommerzielle Fan-Seite !
This is a non-commercial fan page !